Kein Spiel ohne Regeln
Über die AutomatenwirtschaftSchulungsanforderungenBundeslbetriebliches-sozialkonzeptAwi Shop
video_kein_spiel_Ohne_regelnAusbildung in der AutomatenwirtschaftWirtschaftliche EntwicklungProblematisches Spielverhalten
Selbsttestspielrelevante_info

Wirtschaftliche Entwicklung

Über 5.000 Unternehmen der Unterhaltungsautomatenwirtschaft im Bereich der Industrie, des Großhandels und der Automatenaufstellung stellen insgesamt ca. 70.000 moderne und anspruchsvolle Arbeitsplätze, davon 75% für weibliche Beschäftigte. Spezifische Ausbildungsberufe gibt es seit 2008.
 
Der Umsatz auf dem Freizeitmarkt insgesamt beträgt gut 300 Mrd. Euro. Der Anteil der Anbieter von Glücks- und Gewinnspielen am Freizeitmarkt beläuft sich – gemessen an den Kassen – auf ca. 4,0 %. Der Anteil der Unterhaltungsautomatenwirtschaft am deutschen Glücks- und Gewinnspielmarkt gemessen an den Kasse/ Bruttospielerträgen von Geldspielgeräten an den gesamten Kassen/Bruttospielerträgen auf dem Markt beträgt über 50%.
 
Die Aufstellunternehmen, die das Angebot für den Endverbraucher bereitstellen, erwirtschafteten 2017 Kasseneinnahmen (Nettoumsatz ohne MwSt.) von 6,017 Mrd. Euro.
 
Jährlich erhält der Staat von den Unternehmern der deutschen Unterhaltungsautomatenwirtschaft über 2,5 Mrd. Euro an Steuern und Sozialabgaben – davon entfallen inzwischen fast 1 Mrd. € auf kommunale Vergnügungssteuern.
 

Download

Kontakt

Postadresse: Postfach 02 12 90, 10124 Berlin
Hausanschrift: Dircksenstr. 49, 10178 Berlin
Telefon 0 30 / 24 08 77 60
Telefax 0 30 / 24 08 77 70
Email: info@awi-info.de



Themen

Meine Branche, meine Kampagne

Im AWI-Shop können Automatenaufstellunternehmer, Gastronomen und Spielstättenbetreiber Werbemittel für ihr Unternehmen bestellen. www.awi-shop.de

Schulungsangebot: Recht für Berlin

Die zum Erwerb eines Sachkundenachweises Verpflichteten sollen mit den erforderlichen rechtlichen Grundlagen zum Betrieb eines Unternehmens in Berlin vertraut gemacht werden.

Schulungsangebot: Recht für Hamburg

Die zum Erwerb eines großen Sachkundenachweises in Hamburg Verpflichteten sollen mit den erforderlichen rechtlichen Grundlagen zum Betrieb eines Unternehmens in Hamburg vertraut gemacht werden.

Sozialkonzept

für das gewerbliche Spiel in Spiel- und Gaststätten (Leseprobe als Download)

Ausbildung in der Automatenwirtschaft

Nutze deine Chance! Ausbildung zur Fachkraft für Automatenservice (IHK) 2-jährig oder Automatenfachmann/ -frau (IHK) 3-jährig

Hilfe bei problematischem Spielverhalten

Überprüfen Sie Ihr Spielverhalten