Kein Spiel ohne Regeln
Über die AutomatenwirtschaftSchulungsanforderungenBundeslbetriebliches-sozialkonzeptAwi Shop
video_kein_spiel_Ohne_regelnAusbildung in der AutomatenwirtschaftWirtschaftliche EntwicklungProblematisches Spielverhalten
Selbsttestspielrelevante_info

Branche beim FDP-Landesparteitag in Mecklenburg-Vorpommern vertreten

[08.04.2019]



Der Verband der Automatenkaufleute Berlin und Ostdeutschland e.V. und der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) waren gemeinsam beim Landesparteitag der FDP Mecklenburg-Vorpommern am vergangenen Wochenende in Ulrichshusen vertreten. Steffen Rehr, 2. Vorsitzender des Verbands der Automatenkaufleute Berlin und Ostdeutschland e.V., Dr. Johannes Weise, DAW-Länderreferent, und Thomas Knollmann, Leiter Presse und Kommunikation bei der DAW, standen den Delegierten für Gespräche zur Verfügung und informierten über die Branche. Unter anderen besuchten Hagen Reinhold MdB, René Domke, FDP-Landesvorsitzender Mecklenburg-Vorpommern, und Karoline Preisler, Europa-Spitzenkandidatin der FDP, den Stand.

Vor dem Hintergrund der anstehenden Kommunalwahlen interessierten sich zahlreiche Delegierte und kommunale Mandatsträger für die drohenden Steuerausfälle bei der anstehenden Spielhallenreduzierung sowie für Qualität als Kriterium der Regulierung.

oto (DAW/AWI): V. l. n. r: Steffen Rehr, Hagen Reinhold MdB, René Domke, Karoline Preisler, Dr. Johannes Weise, Thomas Knollmann
[alle News ansehen ...]


Themen

Meine Branche, meine Kampagne

Im AWI-Shop können Automatenaufstellunternehmer, Gastronomen und Spielstättenbetreiber Werbemittel für ihr Unternehmen bestellen. www.awi-shop.de

Schulungsangebot: Recht für Berlin

Die zum Erwerb eines Sachkundenachweises Verpflichteten sollen mit den erforderlichen rechtlichen Grundlagen zum Betrieb eines Unternehmens in Berlin vertraut gemacht werden.

Schulungsangebot: Recht für Hamburg

Die zum Erwerb eines großen Sachkundenachweises in Hamburg Verpflichteten sollen mit den erforderlichen rechtlichen Grundlagen zum Betrieb eines Unternehmens in Hamburg vertraut gemacht werden.

Sozialkonzept

für das gewerbliche Spiel in Spiel- und Gaststätten (Leseprobe als Download)

Ausbildung in der Automatenwirtschaft

Nutze deine Chance! Ausbildung zur Fachkraft für Automatenservice (IHK) 2-jährig oder Automatenfachmann/ -frau (IHK) 3-jährig

Hilfe bei problematischem Spielverhalten

Überprüfen Sie Ihr Spielverhalten